Wenn die Liebe Heilung schenkt

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

12,00 €


Nur noch: 9 Stk. auf Lager

Detailbeschreibung

"Karma ist der Klebstoff, der uns an das bindet, was wir verursacht haben", sagt die Roman-Hauptfigur Nora am Ende einer langen Erfahrung. Sie hat die Gesetze des Kosmos verstanden. Und am Schluss schließt sich der Kreis der Seelebfamilie und Lisa und Nora treffen sich.
Die Figuren dieses Romans führen den Leser an Grenzthemen und auch an Grenzerfahrungen, wie beispielsweise Bisexualität und Drogen. Sie zeigen ihm nicht nur Licht und Hoffnung, sondern auch die Schattenseiten menschlicher Existenz, die durch Vergebung und Liebe Heilung finden.
Der Nerv unserer Zeit wird berührt mit der Hoffnung, dass kosmische Gerechtigkeit über die von Menschen gemachte siegt, denn Liebe ist grenzenlos.
Die Figuren des Romans tauschen sich aus, inspirieren sich, trennen sich, finden sich wieder und entdecken in dieser menschlichen eine ewig seelische Dimension der Liebe, die greifbar und wegweisend ist. Toleranz will gelernt werden und eine neue Familie entsteht, als eine liebevolle offene Gemeinschaft in die auch Expartner und alle Kinder miteinbezogen werden. Denn Liebe ist bedingungslos.
Artikelnummer: 1326

Kunden kauften auch