Claudia Schumm

Claudia Schumm, geb. 1967 in Steyr, hat sich ihr Leben lang für die Welt hinter dieser Welt interessiert. Ihr Fokus lag stets auf den energetischen Zusammenhängen hinter allen äußeren Erscheinungsformen. Nach ihrem Architekturstudium auf der Technischen Universität Wien hat sie die feinstoffliche Ebene in ihre Tätigkeit als selbständige Architekturschaffende integriert. Als „Architektur und Heilung“ ist der Schwerpunkt ihrer Arbeit, das Schaffen von Atmosphäre und Wohlbefinden und die Steigerung der Lebensenergie im Raum (www.architekturundheilung.at). Seit ihrem eigenen spirituellen Erwachen 2004 - ausgelöst durch das Meisterwerk von „Ein Kurs in Wundern“, erschienen im Greuthof Verlag, lehrt sie wundergesinntes Denken und die Heilung unseres Geistes auf eine bodenständige Art. Ihre Fähigkeit, scheinbar irrationale Zusammenhänge auf eine klare, rationale Art zu veranschaulichen, hat bereits viele Menschen auf ihren eigenen inneren Weg gebracht. Sie ist ausgebildete Theta Healing Practitioner und Resilienztrainerin und sieht sich selbst als Visionärin, Impuls- und Ideengeberin. Claudia Schumm lebt in Wien, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.
1 Artikel
In absteigender Reihenfolge
  1. Unsichtbare Kommunikation

    22,60 €
    Claudia Schumm Unsichtbare Kommunikation 224 Seiten, Softcover ISBN 9783902280978
1 Artikel
In absteigender Reihenfolge